Gastronomie

Sehr geehrter Gast,
in den Hütten und Alpen erwartet sie ein reichhaltiges, kulinarisches Angebot für Groß und Klein.
Die Teams freuen sich auf ihren Besuch und wünschen einen “Guten Appetit”.

Bitte beachten Sie die Ruhetage der Hütten und Gaststätten!

Erdiger Urweisse Alp an der Talstation der neuen 6er Sessel Wiedhagbahn

> weitere Infos

Direkt an der Bergstation der Wiedhagbahn liegt auf 1.450 m die Wiedhag-Alpe. Auf einer Sonnenterasse und urigem Gastraum lädt die Wiedhagalpe zum Verweilen, Sonne tanken und zwischen den Abfahrten zu einer ordentlichen Stärkung ein.

> weitere Infos

Wild & g’mütlich ist es auf unserer Moorhütte am Oberjoch im Allgäu. Leckeres Essen, sympathisches Ambiente, eine große Sonnenterrasse, Wanderwege, Skipisten, Loipen und großartiges Bergpanorama direkt vor der Hüttentür. Gegenüber der Talstation Iselerbahn an der Langlaufloipe.

> weitere Infos

Umgeben von der malerischen Bergwelt des Allgäus liegt die Gundalpe am Hang des Iselers auf 1252 m. Am Ende einer langen Wanderung, kurz bevor man das Tal erreicht, oder nur für einen kurzen Abstecher von Oberjoch aus (ca. 20 Minuten zu Fuß), können Sie die herrliche Aussicht genießen. Lassen Sie sich mit zünftigen Brotzeiten und Speisen, einem guten Bier oder von unseren hausgemachten Kuchen verwöhnen. Zwischen Iselerbahn Berg- und Talstation (im Winter: nähe Funpark, Piste 5 und 9).

> weitere Infos

Die Meckatzer Sportalp in Oberjoch ist ein Restaurant mit urigem Hüttencharakter. Die Sonnenterrasse mit traumhafter Aussicht auf dem Iseler liegt direkt neben der Talstation der Iselerbahn.

> weitere Infos

Wunderschön gelegene, bewirtschaftete Wander- und Skihütte mit Gastraum und Aufenthaltsraum für ca. 30 Personen. Terrassenbewirtschaftung mit herrlicher Aussicht in die Allgäuer Bergwelt. Idealer Ausgangspunkt zum Wandern, Spazierengehen und Skifahren. Ortsmitte Oberjoch zu Fuß ca. 20 – 30 Min. bergauf oder im Winter Iselerbahn über Skiroute 8.

> weitere Infos

Das besondere Wanderziel im Ostrachtal. Schön gelegene Galtalpe mit 200 Stück Jungvieh und Bewirtung. Die Zipfelsalpe liegt auf 1.526 m, Ausgangspunkt Hinterstein (866 m).

> weitere Infos

Die Willersalpe wird mit Tragtieren (Haflinger und Esel) versorgt, produziert Bergkäse in der eigenen Sennerei und hat 30 Matratzenlagerplätze. Vom 01. Mai – 01. November geöffnet.

> weitere Infos