November 2017

Skiurlaub im Allgäu 2017/2018: Bad Hindelang gibt Tipps für den Winterurlaub

9. November 2017

Die Gemeinde Bad Hindelang im Allgäu gibt ihren Urlaubsgästen aktuelle Tipps für den Skiurlaub im Allgäu und wir sind mit dabei! Wir zitieren: „Bei Skifahrern, Snowboardern, Carvern und allen Bewegungshungrigen: Sanfte und leichte Pisten für Anfänger, Wiedereinsteiger und Familien, anspruchsvolle Abfahrten für Spezialisten sowie weitere unzählige Möglichkeiten, den Winterurlaub aktiv zu gestalten – Bad Hindelang in Bayern ist die perfekte Destination für alle Wintersportfans.“

Wie in den Vorjahren bietet Bad Hindelang auch in diesem Jahr wieder das PLUS für Ihren einfachen Skiurlaub im Allgäu: Mit der Gästekarte Bad Hindelang PLUS, die es bei über 240 Unterkünften gratis ab der ersten Übernachtung gibt, können unsere Bergbahnen und Skilifte sogar for free genutzt werden! Darüber hinaus gibt es viele weitere Vergünstigungen und Gratis-Leistungen. Bad Hindelang organisiert in der Hochsaison auch wieder Skibusse, die Sie direkt in unser Skigebiet Oberjoch fahren – praktisch, komfortabel und umweltfreundlich.

Ein kleiner Vorgeschmack auf die kommende Wintersaison in Bad Hindelang und bei uns oben am Oberjoch:

  • Über 32 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden
  • Große Auswahl an Abfahrten, durch breite Pisten auch bestens für Kinder und Wiedereinsteiger geeignet
  • 45 Loipen-Kilometer (Doppelspur- und Freestyle)
  • 3 Rodelabfahrten, die zu den besten und sichersten Europas zählen
  • 50 km geräumte Winterwanderwege
  • Geführte Touren: Schneeschuhwandern und Skitouren
  • Professionelle Ski- und Snowboardschulen mit einem vielfältigen Kursangebot

Kribbelt es schon? Wir freuen uns auf die Saison!

Fragen zum Programm Bad Hindelang PLUS und Übernachtungsmöglichkeiten beantworten die Teams der Tourist Information in Bad Hindelang und Oberjoch.